Deutschsprachige Science Fiction Inhaltsverzeichnis | About | RSS | Menu

Donnerstag, 5. Januar 2017

Noch bis morgen sind die folgenden ebooks von Marcus Hammerschmitt kostenlos auf amazon.de zu haben!

» Polyplay
» Yardang
» Vaterfigur


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: News


Montag, 2. Januar 2017

» SPÄTSOMMER 2010 (pdf)
» Wolfsburg (pdf)


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Leif Randt


Thomas von Steinaecker (* 6. Februar 1977 in Traunstein) ist ein deutscher Schriftsteller, TV-Regisseur und Journalist.

fischerverlage.de: "Er möchte ein guter Mensch sein. Aber Heinz lebt in einer Welt, die Menschlichkeit nicht mehr zulässt. Deutschland ist verseucht und verwüstet, Mutanten streifen umher, am Himmel kreisen außer Kontrolle geratene Drohnen. Zusammen mit seinem besten Freund, einem elektrischen Wüstenfuchs, dem Fennek, wächst Heinz in einer kleinen Gruppe Überlebender in den Bergen auf. Er nimmt sich vor, die verlorene Zivilisation zu bewahren, sammelt vergessene Wörter und schreibt die Geschichte der letzten Menschen. Doch was nützen Heinz Wissen und Kunst jetzt noch? Da gibt es plötzlich das Gerücht, weit im Westen existiere ein Flüchtlingslager. Und die Gruppe bricht auf zu einem mörderischen Marsch ins vermeintliche Paradies." Weiter

» Rezensionen von Radiosendern im mp3 Format: SWR2 | BR2
» Weitere Rezensionen unter www.perlentaucher.de
» Weitere Informationen über Thomas von Steinaecker unter de.wikipedia.org jetzt.de

Hörspiele
Der BR2 bietet 3 Hörspiele, von denen Thomas von Steinäcker der Autor ist, zum kostenlosen Download an:

» Meine Tonbänder sind mein Widerstand
» Herzrhythmusgeräusche
» Die Entstehung des Hörspiels "Umbach muss weg"


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Thomas von Steinaecker


Sonntag, 1. Januar 2017

Dystopie, Was können wir uns wünschen?
konturen.cc: "Wir alle wünschen uns, mehr über unsere Zukunft zu wissen. Wohin die Reise geht. Doch unsere Gesellschaft wird immer komplexer, und entsprechend schwierig ist der Blick in die Zukunft. In einem schwungvollen und sehr klaren Essay beschreibt Ágnes Heller, wie unsere Vorstellungen von der Zukunft zustande kommen, und lässt die wichtigsten historischen Utopien Revue passieren. Die Autorin zweifelt daran, ob unsere Utopien überhaupt erstrebenswert sind: Zu Ende gedacht, haben sie meist totalitären Charakter. Es gibt kein Rezept für die Zukunft, heute weniger denn je. Deshalb sympathisiert Heller mit den modernen Dystopien (Anti-Utopien), von Aldous Huxley bis Michel Houellebecq: Sie warnen mit ganz konkreten Vorstellungen vor den Gefahren für Freiheit und Demokratie." Weiter

» Ágnes Heller - Interview 24.12.2016 - Deutschlandradio Kultur (mp3)

Der Beitrag erschien in der Reihe 500 Jahre Utopia - Zukunft denken


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Utopie


Samstag, 31. Dezember 2016

Und Top 10 Worst Reasons You Liked Rogue One


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Wars


Montag, 19. Dezember 2016


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Blade Runner


Samstag, 17. Dezember 2016

ARTE: "Mitte der 60er Jahre: Das Morgen hatte begonnen und war in aller Munde, seit Anfang Oktober 1957 der sowjetische Satellit "Sputnik" ein neues Zeitalter eröffnet hatte. Die Zukunft und ihr liebster Austragungsort, der Weltraum, waren in Mode wie nie zuvor. Am 17. September 1966 begann auch im deutschen Fernsehen die Zukunft. Augenzwinkernde Erinnerung an eine utopiedurstige Zeit." Weiter

» via www.nerdcore.de


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Videos


Freitag, 2. Dezember 2016

Bis zum 6.12. kostenlos auf amazon: Nachtflug, Der Opal & Target


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: News


"We take a look at Denis Villeneuve's latest film ARRIVAL, with one-on-one conversations with stars Amy Adams and Jeremy Renner, author Ted Chiang and screenwriter Eric Heisserer. To evaluate the science we talked to Mathematica creator Stephen Wolfram, SETI astronomer Seth Shostak and linguist Jessica Coon."

» From the same youtube channel: Science vs. Cinema: THE MARTIAN


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Arrival


Sonntag, 27. November 2016


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Magazine


Quelle: tiptree01.jpgQuelle: tiptree02.jpgQuelle: tiptree03.jpgQuelle: tiptree04.jpg

Deutschlandfunk: James Tiptree Jr. war das männliche Pseudonym von Alice B. Sheldon. Ihre Kurzgeschichten wurden unter Science-Fiction-Fans zu Klassikern und sie brachten ihr schnell Ruhm und zahlreiche Auszeichnungen ein. Soeben ist ein Band mit einer Auswahl an Briefen, Gedichten und Essays erschienen." Weiter

» Die vielen Facetten der Alice Sheldon (mp3)


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: James Tiptree Jr.


Samstag, 26. November 2016

RBB: "Sich einfrieren lassen und in der fernen Zukunft aufwachen, klingt vielleicht erstmal nach einer Szene aus Film und Fernsehen. Tatsächlich ist Kryonik aber schon Realität. Seit den sechziger Jahren werden in den USA und Russland Menschen - wenn auch bisher sehr wenige - eingeforen und eingelagert. Der jüngste Fall der Kryonik kommt aus Großbritannien. Dort hat sich ein 14-jähriges Mädchen im Oktober nach dem Tod einfrieren lassen und ihren gefrorerenen Körper bei einer Kryonik-Firma in den USA einlagern lassen. Weshalb und wie das Ganze funktioniert, erklärt Dr. Mark Benecke."

» Den Körper einfrieren für die Zukunft (mp3)
» Via Die Profis Podcast


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Kryonik


Freitag, 25. November 2016

wikipedia: "Norbert Stöbe studierte zunächst Ethnologie und Soziologie in Bonn. Nach einer Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten in Reutlingen schloss er von 1977 bis 1988 ein Chemiestudium an der RWTH in Aachen an. 1982 begann er mit dem Schreiben belletristischer Texte. Ab 1989 arbeitete er am Institut Textilchemie und Makromolekulare Chemie der RWTH Aachen, nebenher begann er mit seiner Übersetzertätigkeit, die er 1995 durch eine Fortbildung im Übersetzerkollegium vertieft.

Stöbe übertrug unter anderem Werke von James Rollins, Alastair Reynolds, Ken MacLeod, Philip K. Dick und Patrick Woodrow ins Deutsche. Er erhielt zweimal den Kurd-Laßwitz-Preis, 1988 für seinen Roman New York ist himmlisch, sowie 1995 für seine Erzählung Der Durst der Stadt. Seine Kurzgeschichte Zehn Punkte wurde 1992 mit dem Deutschen Science Fiction Preis ausgezeichnet. Nach seinen frühen SF-Romanen veröffentlichte er seit 1995 nur noch gegenwartsbezogene Texte. Erst ab 2009 erschienen wieder zahlreiche Storys und Erzählungen in Zeitschriften und als E-Book, 2014 dann der SF-Roman Morgenröte bei Heyne." Weiter

Preise und Auszeichnungen
Kurd-Laßwitz-Preis 1988 für New York ist himmlisch
Deutscher Science Fiction Preis 1992 für Zehn Punkte
Kurd-Laßwitz-Preis 1995 für Der Durst der Stadt

» Homepage | Blog | Facebook | G+
» Interview vom 17. September 2014

Download:
» Supervision


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Norbert Stöbe


Donnerstag, 17. November 2016

Schöne Einführung in die Welt von Ghost in the Shell von de.ign.com


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Ghost in the Shell


Sonntag, 13. November 2016

In "lesenswert" spricht er über die Bücher, die ihn am meisten geprägt haben. Zur Sendung


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Dietmar Dath


Siehe auch Ghost in the Shell movie (1995) HD


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Ghost in the Shell


Samstag, 12. November 2016

FAZ: "Trumps Wählerschaft setzt auf weißen Nationalismus als Zusammenrottungs- und Abschottungsstrategie - nicht aus Dummheit oder Unbildung, sondern als Kalkül von Menschen, die ihren befürchteten Abstieg (vom Verlust des Lebensstandards bis zu dem der öffentlichen Sicherheit, Stichwort Terror) aufhalten wollen, indem zwischen ihnen und dem Boden der globalisierten Tatsachen eine Pufferzone aus Untergebutterten bestehen bleiben oder eingerichtet werden soll." Weiter

Hier noch der Link zu seiner Einschätzung von Hillary Clinton vom März 2016.


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Dietmar Dath


» wikipedia


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Valerian und Veronique


Samstag, 5. November 2016


arstechnica.com: "One interesting characteristic of Star Trek: The Next Generation—one that separated it from the original series and most of the early films—was its widespread use of smooth, flat, touch-based control panels throughout the Enterprise-D. This touch interface was also used for numerous portable devices known as PADDs, or Personal Access Display Devices. These mobile computing terminals bear a striking resemblance to Apple's iPad—a mobile computing device largely defined by its smooth, flat touchscreen interface." Read on

» via www.subtraction.com


... Link (1 Kommentar) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Donnerstag, 3. November 2016

Noch für ein paar Tage gibt es wieder ein paar von Marcus Hammerschmitts' Bücher kostenlos als ebooks auf Amazon: Das geflügelte Rad: Über die Vernichtung der Eisenbahn, Instant Nirwana und Das Herkules-Projekt.

Von Siegfried Langer ist momentan die Kurzgeschichtensammlung Mord und so ... kostenlos bei Amazon erhältlich. Langer hat aktuell auch noch drei Romane vom Preis reduziert. Die entsprechenden Links findet man auf seinem Blog.


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: News


Dienstag, 1. November 2016

"The audio is from Warner Bros' 30th Anniversary Blade Runner trailer. The video is from AD Police Files (1990 OVA) and it's related series, Bubblegum Crisis (1987-1991)."


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Blade Runner


Montag, 31. Oktober 2016

Dietmar Dath, in der Zeit als "Chef-Nerd des deutschen Feuilletons" bezeichnet, hat für die neue Reihe 100 Seiten des Reclam Verlag ein Buch über Superhelden geschrieben.

reclam.de: "Meist maskierte Doppelexistenzen mit unglaublichen Kräften und nicht totzukriegen: das sind Superhelden. Es gibt sie schon lange: Superman, Batman, Wonder Woman, Black Widow, Die Fantastischen Vier, Cat Woman, Spider-Man, Green Lantern, Hulk oder die X-Men (Superman etwa erblickte bereits 1938 das Licht der Welt). Seither schlagen sie ihre Fans in Bann.

Warum bedeutet »dieses Zeug« aber manchen Menschen so viel? Was macht die Faszination der Superhelden aus? Dietmar Dath sieht in ihnen Vergrößerungsgläser der populären Kunst, die Affekte, Emotionen, Phantasien übersteigern und verzerren, bis sie aussehen, als wären sie Tatsachen – und eigentlich sind sie das ja auch, so Dath, »nur eben solche, die im Kopf passieren.«

Dath, der schon als Kind Großteile seines Taschengelds in den Erwerb von Superhelden-Comics steckte, betrachtet das Phänomen von verschiedensten Seiten, beleuchtet Herkunft, Entwicklung, Vermarktung und Verfilmung der Superhelden – und natürlich die Superschurken als Gegenspieler, die Besten der Bösen."

Besprechungen: tor-online.de, spiegel.de deutschlandradiokultur.de

Die Besprechung des Deutschlandradio gibt es auch als mp3.

Leseproben: Unter jungewelt.de findet man einen Auszug aus Superhelden, besprochen wird hier der Wonder Woman Comic Amazons Attack!, der Reclam Verlag selbst hat eine 25-seitige Leseprobe (pdf) bereitgestellt

Superheldenfilme / Comics die von Dath für die FAZ besprochen wurden: Suicide Squad, X-Men: Apocalypse Batman V Superman, Deadpool, Captain America, Fantastic Four & Batman. Alle Besprechungen für die FAZ findet man hier.

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2016 gab es eine interessantes Gespächsrunde mit Dietmar Dath, Harald Welzer und Jan Ilhan Kizilhan zum Thema Modern Hereos. Gibt's als Stream unter zdf.de. Hauptsächlich ging es um den IS.


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Dietmar Dath


Samstag, 29. Oktober 2016

Irgendein Fehler beeinträchtigt die Funktion des Teilchenbeschleunigers. Irgendein Fehler lässt die Techniker Überstunden schieben. Hochqualifizierte Leute, und doch ist die einzige Auskunft: «irgendein Fehler». Und der führt zu einem neuartigen «Feld» und einem «Tunneleffekt».

Diese Entdeckung macht den Physiker Jens Steinbach zum reichen Mann. Denn in diesem Tunnel kann er alles entsorgen, was entsorgt werden soll.

Noch bis zum Montag kann das Hörspiel unter www.srf.ch gestreamt werden.


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Hörspiele


Dienstag, 25. Oktober 2016

Filmkritik Doctor Stange: Marvel wagt das Unverfilmbare


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: MCU


Donnerstag, 20. Oktober 2016

» hier ansehen youtube
» via nerdcore.de


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Retrowahn


Nach oben
Status
Online for 1244 days
Last modified: 24.05.17 05:15
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Neuste Beiträge und Kommentare
The Rise of the Robots
(BBC4 Radio Feature) 1. The history of things to come...
swen, vor 1 Monat
Charles Stross - The Atrocity
Archives (A Laundry Files Novel, Band 1) aktuell für 1,99...
swen, vor 1 Monat
Ready Player One Noch bis
zum 11. Mai ist Ready Player One ist für 3,99...
swen, vor 1 Monat
The Terminator 2 (3D) In
den USA kommt im August die 3D Fassung von Terminator...
swen, vor 1 Monat
Danke auch für deine
Hinweise. Children of Time habe ich mir direkt bestellt!
swen, vor 1 Monat
Links - International
Auszeichnungen / Preise
Zeitschriften
Blogs
Foren und Magazine
Kunst / Illustrationen etc.
Podcasts
Sonstiges
antville
RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher