Deutschsprachige Science Fiction Inhaltsverzeichnis | About | RSS | Menu

spock, kirk and vader

Dradio Wissen: "Würde die Enterprise gegen eine Sternenzerstörer im Kampf bestehen? Solche Fragen überlassen wir lieber den Trekkies und Jedis. Wir schauen lieber auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beide Mega-Epen. Zusammen mit Medienwissenschaftler Andreas Rauscher. Solche Fragen stellt sich der Medienwissenschaftler und Filmkritiker Dr. Andreas Rauscher von der Universität Siegen. Denn: Die Mythen Star Trek und Star Wars leben. Sie atmen. Die Fernseh- und Kino-Serien sprechen mit sich selbst, reflektieren die eigene Geschichte.

Wie die TV- und Kino-Filme konzipiert wurden und was die Fans daraus gemacht haben, erklärte der Forscher am 22. Januar 2016 im Berliner Museum für Film und Fernsehen auf Einladung der Deutschen Kinemathek und des Einstein Forums Potsdam anlässlich der Tagung Things to Come." Weiter

» Star Trek und Star Wars Wenn Galaxien kollidieren (mp3)


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



arstechnica.com: "One interesting characteristic of Star Trek: The Next Generation—one that separated it from the original series and most of the early films—was its widespread use of smooth, flat, touch-based control panels throughout the Enterprise-D. This touch interface was also used for numerous portable devices known as PADDs, or Personal Access Display Devices. These mobile computing terminals bear a striking resemblance to Apple's iPad—a mobile computing device largely defined by its smooth, flat touchscreen interface." Read on

» via www.subtraction.com


... Link (1 Kommentar) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Am 8. September 1966 wurde die erste Folge Star Trek ausgestrahlt. (Eigentlich schon am 6. September). Zahlreiche Zeitungen und Fernsehsender brachten entsprechende Beiträge.

Auf ARTE kamen zwei Dokus, die man noch online anschauen kann: Building Star Trek & True Stories: Star Trek
Was sonst noch lief oder größtenteils erst noch gesendet wird findet man unter www.wunschliste.de

» Berliner Zeitung: Was wir von Raumschiff Enterprise lernen können
» Spiegel: 50 Jahre "Star Trek" Früher war die Zukunft besser
» Süddeutsche: Die Welt war nie mehr so gut wie im "Star-Trek"-Universum
» Zeit: Im Raumschiff zu einer besseren Welt
» FAZ: Raumschiff Enterprise So wollen wir einmal reisen
» ARD: Was wurde aus Spock, Uhura & Co.?

Wie aus Kirks Requisiten Realität wurde (mp3)
dradio.de: "Es fing mit Lieutenant Uhura an: Eine schwarze Frau im Fernsehen, die was zu sagen hat. Im Jahr 1966. Aber auch sonst war Star Trek ziemlich weit vorne und hat technische Entwicklungen voran gebracht." Weiter

50 Jahre Star Trek - Mr. Spock, Hegel und die Logik (mp3)
dradio.de: Popkulturell betrachtet ist Star Trek der Science-Fiction-Klassiker überhaupt. Die Utopie von Gleichheit und friedlichem Zusammenleben der Völker - basierend auf logischem Denken - gehe jedoch auf die großen Philosophen zurück, meint der Philosoph Klaus Vieweg im DLF. Kein Zufall also, dass Mr. Spock die "Logik als Anfang aller Weisheit" bezeichnete.

50 Jahre Star Trek - Endlich wieder fremde Galaxien (mp3)
dradio.de: "Star Trek: Beyond" läuft in den Kinos an. Das ist nicht nur der dritte Teil mit neuer Crew, es ist auch der 50. Geburtstag für Kirk, Spock, Pille, Zulu, Uhura, Scotty und die anderen Original-Figuren. 1966 wurde die Serie erstmals im Fernsehen ausgestrahlt. Wir sprechen mit der aktuellen Crew, mit Kirk, Spock, Pille, Zulu - und ihrem Regisseur Justin Lin." Weiter

50 jahre Star Trek - Ein Spiegel gesellschaftlicher Realitäten (mp3)
dradio.de: "Beam me up, Scotty!" Viele kennen und lieben diese Worte von Kaptain Kirk in der Science Fiction-Reihe "Star Trek", die inzwischen zur Legende geworden ist und 50. Geburtstag feiert. Dass die Abenteuer von Kirk, Spock und Co mehr sind als eine utopische Kulisse im Weltraum, daran besteht unter Kulturwissenschaftlern kein Zweifel." Weiter


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Metin Tolan beantwortet Hörerfragen zum Thema Star Trek.

» Die Physik von Star Trek (1) (mp3)
» Die Physik von Star Trek (2) (mp3)
» Die Physik von Star Trek (3) (mp3)
» Die Physik von Star Trek (4) (mp3)


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



Deutschlandfunk: "Vor 50 Jahren lief in den USA die erste Folge der TV-Serie "Raumschiff Enterprise" im Fernsehen. Passend zum Jubiläum erscheint Ende des Monats der erste Star-Trek-Roman von deutschen Autoren. In den drei Büchern von Bernd Perplies und Christian Humberg geht es um die Prometheus, eines der stärksten Schiffe der Sternenflotte."

Ich hab' mal in die Leseprobe reingeschaut. Ist leider gar nicht mein Ding.

Interviews mit Christian Humberg:
SWR2 09.08.2016: mp3
Deutschlandfunk 19.07.2016: mp3 | txt
treknews.de: Teil 1 & Teil 2
Im Gespräch mit den beiden Autoren Christian Humberg und Bernd Perplies
Weitere Interviews unter www.christian-humberg.de

Christian Humberg:
» Christian Humberg: Produktiv in vielen Genres (Video)
» twitter.com
» www.christian-humberg.de
» www.perry-rhodan.net
» de.wikipedia.org

Bernd Perplies
» de.wikipedia.org
» www.bernd-perplies.de


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


SWR2: "Seit einem halben Jahrhundert flimmern die Abenteuer der Enterprise über unsere Bildschirme. Mit mehr als 700 Einzelepisoden und einem Dutzend Kinofilmen ist Star Trek das erfolgreichste Science-Fiction-Franchise aller Zeiten.

Aber Star Trek war noch nie nur ein Weltraum-Märchen, das in ferner Zukunft spielt. Die fremden Welten waren stets der Ort, an dem zentrale Fragen des Menschseins verhandelt wurden: nach Krieg und Versöhnung, nach Toleranz, nach Liebe und Sexualität. Zugleich war die Enterprise immer auch ein Spiegel ihrer Zeit, der 1960er Jahre bis heute." Weiter

Es diskutieren:
Georg Seeßlen, Filmhistoriker und Filmkritiker, Kaufbeuren
Dr. Sebastian Stoppe, Medienwissenschaftler, Universität Leipzig
Rüdiger Suchsland, Filmkritiker und Filmemacher, Berlin
Gesprächsleitung: Gregor Papsch

» Star Trek wird 50 (mp3)


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Claudia Kern hat eine Kritik zum jüngsten Star Trek Film geschrieben. Beim letzten Trailer verging mir eigentlich die Lust auf einen Kinobesuch, diese Kritik lässt mich wenigstens irgendwie noch ein wenig hoffen.

Infos zum Poster oben gibt's hier


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


"Grab over $351 of Star Trek comics in our new bundle!"

» www.humblebundle.com


... Link (2 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


piper.de: "Wie genau nehmen es die Macher von »Star Trek« eigentlich mit Physik und Technik? In bewährter wie unterhaltsamer Manier analysiert Metin Tolan anhand vieler Filmszenen alle Mechanismen und Zahlen, mit denen die Sternenflotte zu tun hat – und kommt zu galaktischen Erkenntnissen."

» Autor Metin Tolan im Interview 06.06.2016
» Metin Tolan: Von Star Trek zur Wissenschaft (youtube)
» Interview - SWR2 - 11.5.2016 (mp3)
» Buchdetails
» Besprechungen: Welt & Tagesspiegel


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Cover von Die Philosophie in Star Trek

3Sat: "Passend zum Jubiläum 50 Jahre "Star Trek" erscheint das Buch des Philosophen Klaus Vieweg "Die Philosophie in Star Trek". Darin legt er das Gedankengerüst von Kant und Hegel in dem Blockbuster frei."

Illustriert wurde das Buch von Olivia Vieweg, Tochter von Klaus Vieweg

» Verlagsseite
» Ein Beitrag in der www.3sat.de Mediathek


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


cover of trekonomics

wired.com: "A few years ago Manu Saadia, a longtime Star Trek fan, went looking for a book about the economics of Star Trek. When he couldn’t find one, he decided to write his own. The result, Trekonomics, has drawn praise from economists such as Brad DeLong and Joshua Gans. Saadia says that Star Trek is one of the few science fiction universes that grapple with the idea that money may someday become obsolete." Read on

Links:
» introduction
» Trekonomics, online at tumblr & twitter
» Interviews: seriouswonder.com& & Brad Delong (pdf)

Podcasts:
» mp3 | txt overthinking it
» mp3 | txt Geeks guide to the galaxy
» mp3 | txt Slate Money


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: William Shatner


wikipedia.org: "Blunt Talk is an upcoming American sitcom starring Patrick Stewart created by Jonathan Ames and produced by Seth MacFarlane for the Starz network. The series will premiere on August 22, 2015." Witer auf en.wikipedia.org


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Patrick Stewart


Mehr Wahnsinn auf www.youtube.com


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Damals Schund, heute Klassiker: Der Spiegel 1978 über den Boom der Science Fiction Filme.

George Lucas" "Krieg der Sterne" enthält sich dagegen aller wissenschaftlich-religiösen Spekulation. Als hätten ihn de Brüder Grimm, plötzlich zu "Space-Freaks" geworden, verfaßt, wirkt der Film wie ein Märchen, in dem Gut und Böse fein säuberlich getrennt sind und die zu erlösende Prinzessin, eine edle Weitraumpflegerin, so sexy wie Dornröschen ist. Hier schrumpft Science Fiction endgültig auf die Größe kindlicher "Gadget"Phantasie, das Weltall wird zum Disney-Land, zum Abenteuerspielplatz der Plastik-Society.

Kein Wunder also, daß die neuerdings nach breiter Publikumsgunst gierenden deutschen Fernsehanstalten ihr Heil ebenfalls in der Zukunft suchen. Das ZDF, wohl um Wiedergutmachung für die Ausstrahlung der dümmlichen SF-Serien "Raumschiff Enterprise" und "Mein Onkel vom Mars" bemüht, rückt die auf zunächst sieben Folgen konzipierte SF-Serie "Geschichten aus der Zukunft" ein.

Weiter auf www.spiegel.de


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Wars



... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Bei ebay bin ich irgendwann auf die Variante der DDR des Kinoplakats von Star Trek: Der Film gestoßen. Leider ist nahezu nichts über die Rezeption des Films zu finden. Das Buch Star Trek in Deutschland widmet dem Thema immerhin 6 Seiten und Karlheinz Steinmüller hat mit "USS Enterprise - Heimathafen DDR?" einen Aufsatz in Star Trek zwischen Unterhaltung und Utopie verfasst. Letzteres erschien auch schon 1997, daher findet man zu diesem Buch online nur ein paar wenige Kritiken. Gut angenommen wurde es in der Regel nicht, allerdings gehen alle Besprechungen nur auf die Fehler im Buch ein. Siehe beispielsweise www.ultimo-bielefeld.de


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Trekkie Feminist: "I’d always felt many of the principles manifested in Star Trek complement feminist principles, but could the Star Trek universe we see on screen be called a feminist utopia? What lessons do we learn from Star Trek and how do those relate to how we think of women, people of colour, LGBT people, and other marginalized groups?"

» trekkiefeminist.tumblr.com


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



Photo von Simon Liu

Die Literaturgeschichte ist voller Kriegsutopien. Wie der Zukunftsroman das militärische Handeln beeinflusst.

Ein langer Artikel von Joachim Körber der auch auf das Buch Die neuen Kriege von Herfried Münkler eingeht. Ich konnte den Artikel noch nicht vollständig lesen, aber schon die ersten Absätze zu Star Trek und Science Fiction im allgemeinen sind sehr interesant.

"...Tatsächlich aber ist die Science Fiction weitaus mehr als eine bloße Form von belletristischer Futurologie mit dem Ziel, die Zukunft möglichst exakt vorherzusagen.

Als »seismische« Literatur bzw. als seismisches Genre hat gerade die Science Fiction schon immer besonders fein auf alle noch so geringen Erschütterungen im politischen und gesellschaftlichen Fundament reagiert und diese in ihren besten Werken auch umgesetzt. Wer sich für das politische Klima und das soziale Befinden der USA zwischen 1965 und 1995 interessiert, dem verraten einzelne Folgen der Fernsehserie »Star Trek« bei aufmerksamem Betrachten häufig mehr, als jede noch so umfangreiche soziologische Studie es vermag: die Konfrontation der Supermächte, der Kalte Krieg, Glasnost und Perestroika, die Konstruktion neuer Feindbilder nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion - alles findet hier seine Widerspiegelung und Reflexion im Rahmen einer konstruierten Handlung, die bei allem futuristischen Beiwerk doch stets ganz nahe an der Gegenwart bleibt." Weiter

Passenderweise hat Münkler, wie ich heute erst erfuhr, selbst sich schon mit Star Trek befasst. Sein Artikel Moral und Maschine. Star Trek im Spannungsfeld von Sozialutopie und technologischem Fortschritt erschien 1997 in: "Unendliche Weiten...". Star Trek zwischen Unterhaltung und Utopie.


... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Military SciFi



... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek



... Link (0 Kommentare) ... Comment
... Stichwort: Star Trek


Nach oben
Status
Online for 1296 days
Last modified: 06.08.17 21:46
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Neuste Beiträge und Kommentare
Die Erfindung der Zukunft -
Kann uns Science-Fiction helfen das Jetzt zu verstehen? deutschlandfunkkultur.de: "Sie...
swen, vor 1 Woche
The Rise of the Robots
(BBC4 Radio Feature) 1. The history of things to come...
swen, vor 2 Monaten
Charles Stross - The Atrocity
Archives (A Laundry Files Novel, Band 1) aktuell für 1,99...
swen, vor 3 Monaten
Ready Player One Noch bis
zum 11. Mai ist Ready Player One ist für 3,99...
swen, vor 3 Monaten
The Terminator 2 (3D) In
den USA kommt im August die 3D Fassung von Terminator...
swen, vor 3 Monaten
Links - International
Auszeichnungen / Preise
Zeitschriften
Blogs
Foren und Magazine
Kunst / Illustrationen etc.
Podcasts
Sonstiges
antville
RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher