Deutschsprachige Science Fiction Inhaltsverzeichnis | About | RSS | Menu

Sonntag, 6. August 2017

deutschlandfunkkultur.de: "Sie ist schon längst da, die Zukunft: Roboter helfen nicht nur in Fabriken, sondern auch bei der Pflege von alten Menschen. Es ist völlig normal, jederzeit einen kleinen, mit der gesamten Welt verbundenen Computer mit sich zu tragen. Wir können uns mit hunderten von Stundenkilometern fortbewegen, in der Luft und auf dem Land. Um entfernte Orte zu sehen, ist Reisen nicht mal unbedingt nötig: Es gibt Livestreams von fast überall. Und auch die virtuelle Realität wird immer mehr zum Alltag.

Man könnte noch viele andere Beispiele nennen – und sie dann mit Fiktionen aus der Vergangenheit abgleichen. Alles davon wurde so oder ähnlich vorausgesagt: Die Geschwindigkeit der technologischen Entwicklung, die Verschmelzung von Mensch und Maschine oder realgewordene Dystopien von Überwachungsstaaten sind so oder zumindest sehr ähnlich beschrieben worden – sowohl in den Klassikern von George Orwell, William Gibson und Philip Dick als auch von neueren Autoren wie Cory Doctorow, Gary Steyngart und Charlie Brooker." Weiter

» Kann uns Science-Fiction helfen das Jetzt zu verstehen?

... Comment ... Stichwort: SciFi im Allgemeinen

Nach oben
Status
Online for 1699 days
Last modified: 16.09.18 10:32
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Neuste Beiträge und Kommentare
50 Jahre 2001 - Odyssee
im Weltraum deutschlandfunk.de: "1968 kam Stanley Kubricks epochales Filmwerk "2001:...
swen, vor 1 Woche
Warum uns Zombies lieber sind
als der Klimawandel deutschlandfunkkultur.de: "Ein Virus, das Menschen in Zombies...
swen, vor 3 Monaten
Besprechung
swen, vor 3 Monaten
Das Filmprogramm
swen, vor 3 Monaten
Die Aushangfotos
swen, vor 3 Monaten
Links - International
Auszeichnungen / Preise
Zeitschriften
Blogs
Foren und Magazine
Kunst / Illustrationen etc.
Podcasts
Sonstiges
antville
RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher